Sea Cloud Cruises

Der Einfall amerikanischer Kreuzfahrtschiffe in Kuba seit Ende des Embargos macht Sea Cloud Cruises das leben schwer. Da die Planungssicherheit für einen Liegeplatz in Havanna nicht mehr gegeben war, hatte die Reederei die Fahrpläne für den Winter 2017/2018 ändern müssen. Bei zwei Reisen im Januar 2018 erfolgt jetzt die Ein- und Ausschiffung in Cienfuegos. Dort dürfen die Reedereien, anders als in Havanna, Tenderboote einsetzen und sind somit autonom. Aufgeben wird Sea Cloud Cruises aber Kuba nicht.

Sea Cloud Cruises Kuba

#SeaCloudCruises