Sea Cloud Cruises

1/15

Segelkreuzfahrten

Die SEA CLOUD ist das älteste Passagier-Segelschiff der Welt und bietet für alle Segelromantiker, verhinderten Kapitäne und Kreuzfahrtenthusiasten das ultimative Highlight: der Törn auf einem 5-Sterne Kreuzfahrtsegler, der noch von Hand gesegelt wird.

Nur fünf Jahre nach dem Bau des letzten Fracht fahrenden, reinen Rahseglers kam 1931 die SEA CLOUD in Fahrt, die die Tradition dieser berühmten Segler weiterführt. Sie ist als Viermastbark gebaut. Mit ihren Maßen ist sie vergleichbar mit den berühmten P-Linern. Im Unterwasserschiff ist sie allerdings nicht wie ein Frachtsegler, sondern wie eine schnittige Yacht gebaut.

Mit dem vielen Holz und ihren Antiquitäten verströmt die Windjammer-Legende SEA CLOUD den nostalgischen Charme der Golden Zwanziger. Die Original-Kabinen liegen überwiegend im Heckbereich und verfügen über Bullaugen. Die nachträglich eingebauten Kabinen haben Fenster und befinden sich im Deckshaus.

Das junge Schwesterschiff SEA CLOUD II wurde 2001 als Dreimastbark für die Bedürfnisse der heutigen Kreuzfahrer gebaut. Es wurden u.a. eine Sauna, ein Fitnesscenter und ein Massagebereich integriert. Die Verwendung modernster Materialien, von Metall sowohl bei den Rahen und Masten bis hin zu neuartigen Kunststoffen bei Segeln und Tauwerk, ermöglicht es, durch größere Abmessungen bei den Masten und bei den Segeln mit nur zwei rah- und einem gaffelgetakelten Mast annähernd gleiche Segeleigenschaften wie bei einer Viermastbark zu erzielen. Gerne helfe ich Ihnen, den für Sie passenden Segler zu finden!

2019 sind die Hebriden und die Kapverden erstmalig bei Seacloud Cruises im Programm. 2020 haben Sie die Möglichkeit, mit der SEA CLOUD stilvoll den Grand Prix de Monaco Historique zu besuchen und mit VIP-Karten das Rennen der PS Klassiker zu verfolgen.

Zurzeit ist ein dritter Segler in Bau, die SEA CLOUD SPIRIT, die auf dem Kasko der nie fertig gestellten Sea Cloud Hussar entsteht. Anders als ihre älteren Schwestern wird sie als Dreimastvollschiff getakelt. Die SEA CLOUD SPIRIT soll im Sommer 2020 auf große Fahrt gehen und im Winter die US-Jungferninseln, Puerto Rico, Kolumbien und Costa Rica anlaufen.

Wissenswertes

  • Zielgruppe: Liebhaber von Segelschiffen, die eine authentische, luxuriöse und gleichzeitig legere Segelreise suchen.

  • Die einzigen 5-Sterne Segelkreuzfahrten, bei denen noch per Hand gesegelt wird.

  • Die Brücke steht immer offen.

  • Das ganze Schiff ist den Passagieren zugänglich.

  • Auf der SEA CLOUD SPIRIT haben 32% der Kabinen (die Juniorsuiten und Suiten) Balkone. Sie wird außerdem das erste Segelschiff mit einem Lift sein. Es besteht die Möglichkeit, auch das Abendessen an Deck einzunehmen.

  • Die Kabinen der SEA CLOUD verfügen über keine Fernseher.

  • Die SEA CLOUD II bietet Kreuzfahrten zu den Themen Gourmet, Musik, Rad und Garten an.

  • Alkoholfreie Getränke sowie Tischwein und -bier, der Versand von Emails, der Wäscheservice (in einigen Kabinenkategorien) und die Trinkgelder sind im Preis enthalten. 

  • Die Nutzung der Wasserski, der Stand-Up Paddleboards, der Tubes und der Schnorchelausrüstung sind kostenfrei.

Kabinen und Deckplan

Sea Cloud

Sea Cloud Deckplan

Sea Cloud II

Segelkreuzfahrten

Sea Cloud II Deckplan

Sea Cloud Spirit

SEA CLOUD SPIRIT

Video und Fotos

1/24
  • Sail, Ski & Sun Travel auf Facebook
  • Sail, Ski & Sun Travel auf Youtube
  • Sail, Ski & Sun Travel auf Instagram
Sail Ski & Sun Travel
Trogerstr.40  
81675 München  
Tel.089/472820