Star Clippers

Segelkreuzfahrten Star Clippers
1/21

Die monegassische Reederei Star Clippers bietet seit 30 Jahren Segelkreuzfahrten auf den Nachbauten traditioneller Großsegler an, bei denen die Segel mit Hilfe elektrischer Winschen bedient werden. Die Flotte besteht aus den beiden baugleichen 4-mastigen Barkentinen STAR CLIPPER und STAR FLYER und dem 5-Master ROYAL CLIPPER. Die Takelage der ROYAL CLIPPER ist ein Nachbau der legendären „Preussen“. Zurzeit ist sie das größte Segelschiff der Welt und das einzige 5-Mast-Vollschiff, das die Ozeane befährt. Ein weiterer Fünfmaster, die Bark  FLYING CLIPPER, ist fertiggestellt und wird zunächst als GOLDEN HORIZON von einer englischen Reederei betrieben, bevor sie frühestens ab 2022/23 für Star Clippers fahren wird.

Alle Schiffe sind zwar Neubauten, vermitteln aber mit ihren guten Segeleigenschaften und der liebevoll maritimen Ausstattung das Gefühl, auf einem echten Segler der Jahrhundertwende, einem Clipper, zu sein. Es erwarten Sie weitläufige Deckflächen, großzügige Kabinen, Pools, Kamin und eine Badeplattform. Mit Star Clippers können Sie stilvoll abgelegene Buchten und malerische Häfen anlaufen.

Im Winter 2022/23 bietet die STAR CLIPPER Segelreisen von Costa Rica nach Panama und Nicaragua an. Die ROYAL CLIPPER und die STAR FLYER kreuzen in der Karibik. Im Sommer 2024 stehen Milos, Sifnos und Porto Ercole neu auf dem Programm. Außerdem wird eine 14-tägige Segelreise von Rom nach Athen angeboten. Die STAR CLIPPER wird zwei 10-tägige Kreuzfahrten zwischen Athen und Safaga mit Passage des Suez-Kanals durchführen. Auf der ROYAL CLIPPER können Sie an zwei Terminen 4-tägige Schnupperkreuzfahrten ab/bis Venedig und Rom buchen.

Schiffsdaten

Segelkreuzfahrten

Star Clippers Segelkreuzfahrten
Star Clippers Segelkreuzfahrten
FLYING CLIPPER Schiffsdaten

Wissenswertes

  • Zielgruppe: Kreuzfahrer, die eine gleichzeitig komfortable und legere Segelreise suchen.

  • Als einzige Reederei erlaubt Star Clippers das Aufentern in den Mast bis zum "Krähennest" und den Aufenthalt im Netz des Klüverbaums. Schönere Aufenthaltsorte kann man sich nicht vorstellen!

  • 15% der Kabinen der ROYAL CLIPPER haben Balkone.

  • Die Brücke steht immer offen.

  • Die ROYAL CLIPPER verfügt über drei Pools, die STAR CLIPPER und STAR FLYER über zwei Pools.

  • Alle drei Segler haben einen Pool mit Glasfenstern im Boden, so dass Schwimmende vom Atrium bzw. vom Restaurant aus beobachtet werden können. Das einfallende Tageslicht wird durch das Wasser gebrochen und gestreut, so dass unter Deck interessante Lichteffekte entstehen und auf künstliche Beleuchtung verzichtet werden kann.

  • Die ROYAL CLIPPER besitzt als einziges Schiff Bullaugen, die unterhalb der Wasseroberfläche liegen. D.h. während Sie sich im Spa verwöhnen lassen oder im Fitness Center trainieren, können Sie die Unterwasserwelt bestaunen.

  • In der Karibik und ist Südost-Asien findet mittags ein Barbecue am Strand statt, wenn die Segler in einer passenden Bucht ankern.

  • Wasser, Tee und Kaffee sowie die Nutzung des Wassersport-Equipments mit Wasserki, Kajaks, Windsurf-Boards und Schnorchelaurüstung ist inklusive. Auf der STAR CLIPPER wird zusätzlich Flaschentauchen für Anfänger und Fortgeschrittene angeboten. Auf den Reisen wird, in Abhängigkeit von Wetter und Region versucht, die Wassersportplattform täglich zu nutzen.

Kabinen und Deckplan

Royal Clipper

ROYAL CLIPPER Deckplan
STAR CLIPPER + STAR FLYER Deckplan

Segelkreuzfahrten

Video und Fotos

1/18