PONANT

PONANT

Ponant Segelkreuzfahrten
1/14

Segelkreuzfahrten

Die LE PONANT ist ein Dreimaster, der als Motorsegler für die französische Kreuzfahrtreederei PONANT fährt. Hier steht weniger das Segeln im Vordergrund als das "Privatyacht-Feeling", da die LE PONANT nur 88m misst. Maximal 32 Passagiere erleben individuellen Service und das einmalige Gefühl, auf einer Yacht zu reisen, bei der sich das Leben weitestgehend an Deck abspielt. Wenn Windrichtung und -stärke passen, werden die Segel gesetzt. Bei Flaute kommt der Hybridantrieb aus Dieselmotoren oder Batterien zum Einsatz. Die LE PONANT zeichnet sich durch ihre hervorragende, französische Küche aus. Die Passagiere sind international, mit einem hohen Anteil von Franzosen auf einigen Routen. Französischkenntnisse sind nicht nötig, erhöhen aber den Reisegenuss.

PONANT betreibt 10 weitere Megayachten, die als Expeditionsschiffe und als Kreuzfahrtschiffe im Einsatz sind. Seit 2021 ist außerdem ein luxuriöser Eisbrecher, die LE COMMANDANT CHARCOT in der Flotte.

2021 wurde die LE PONANT umfassend renoviert. Ab 2022 führt sie wieder Segelkreuzfahrten durch.

Schiffsdaten
LE PONANT Schiffsdaten
Wissenswertes
  • Zielgruppe: Internationale Liebhaber der französichen Lebensart, die das Privatyacht-Feeling suchen.

  • Die LE PONANT ist ein Motorsegler, der nur bei optimalen Bedingungen die Segel zusätzlich setzt.

  • Die Brücke steht Besuchern jederzeit offen und die Passagiere haben zu allen Bereichen des Schiffes freien Zutritt.

  • An Deck befindet sich ein Whirlpool.

  • In der Karibik und im Mittelmeer werden auf ausgewählten Kreuzfahrten Tauchgänge und Schnuppertauchen angeboten.

  • Die Getränke, WLAN und die Nutzung des Wassersport-Equipments sind inklusive.

Kabinen und Deckplan

Segelkreuzfahrten

LE PONANT Deckplan
Video und Fotos
1/7