PONANT

PONANT hat das Programm 2024 für LE COMMANDANT CHARCOT veröffentlicht. Bereits im April 2024 startet PONANT mit dem Luxus Eisbrecher in die Arktis-Saison und bietet bis Mai vier 10-tägige Expeditonskreuzfahrten an der Ostküste Grönlands an. Im Mai und Juni dringt LE COMMANDANT CHARCOT auf zwei 14-tägigen Kreuzfahrten bis zur Nordostküste Grönlands vor. Ende Juni kreuzt der Eisbrecher dann in 16 Tagen entlang der Packeiskante nach Spitzbergen. Im Juli 2024 können Sie auf LE COMMANDANT CHARCOT auf einer 14-tägigen Expedition bis zum Nordpol vordringen.

PONANT hat in diesem Jahr die erste dreitägigen Expedition mit Zelt und Schlitten ins Eis unternommen, die in Zukunft auch den Passagieren ermöglicht werden soll.

Alle Expeditionskreuzfahrten an Bord des innovativen Eisbrechers sind ab sofort buchbar.

#Ponant

PONANT Eisbrecher