Hurtigruten

Hurtigruten stellt vorübergehend alle Expeditionskreuzfahrten mit der ROALD AMUNDSEN und der FRIDTJOF NANSEN ein, nachdem 36 Crewmitglieder und mehrere Gäste der ROALD AMUNDSEN positiv auf COVID-19 getestet worden waren. In Folge hatte Norwegen Kreuzfahrtschiffen mit mehr als 100 Passagieren das Anlaufen von norwegischen Häfen untersagt.

Die Postschiffe von Hurtigruten sind weiterhin in Betrieb.

#Hurtigruten

Hurtigruten Expeditionskreuzfahrten