PONANT

PONANT

Ponant kleine Kreuzfahrtschiffe small ship-Kreuzfahrten
1/37

Silversea kleine Kreuzfahrtschiffe, Luxus-Schiffe

Die französische Reederei PONANT ist neben dem Motorsegler LE PONANT zehn weitere Yachten im Programm und ist damit der größte Anbieter von Expeditionskreuzfahrten weltweit. Neben den PONANT "Sisterships" LE BOREAL, L'AUSTRAL, LE LYRIAL und LE SOLEAL sind seit 2018 die Yachten der neuen PONANT Explorers-Bauserie, LE CHAMPLAIN, LE LAPEROUSE, LE BOUGAINVILLE, LE DUMONT-D'URVILLE, LE BELLOT und LE JACQUES CARTIER in Betrieb gegangen. Diese 10 Schiffe bilden eine der jüngsten und modernsten Kreuzfahrtflotten weltweit und werden sowohl für "normale" Kreuzfahrten und Themenkreuzfahrten als auch für Expeditionskreuzfahrten eingesetzt. Deshalb finden Sie PONANT-Kreuzfahrten auf meiner Website unter "Small-Ship-Kreuzfahrten" und unter "Expeditionskreuzfahrten".

Seit 2021 betreibt PONANT auch einen luxuriösen Eisbrecher, die LE COMMANDANT CHARCOT. Alle Schiffe fahren mit schadstoffarmem Marinedieselöl anstatt mit Schweröl.

Abgesehen von Kreuzfahrten zu kleinen Häfen und abgelegenen Orten und Inseln bietet PONANT Kreuzfahrten mit den Themen Gourmet, Kunst, Literatur und Musik an. 2022 wird erstmalig eine Yoga-Kreuzfahrt durchgeführt. Die Kreuzfahrten "Smithsonian Journeys" sind rein englischsprachig und inkludieren den Transfer und einen Landausflug pro Hafen.

2022 werden u.a. Kreuzfahrten entlang der Küste Vietnams angeboten, die Inseln Fidschis besucht und die Inselwelt Südostasiens erkundet. In jedem Herbst können Sie mit PONANT die amerikanischen Great Lakes erkunden. 2023 bietet PONANT als Besonderheit eine Kreuzfahrt von Island entlang der Südspitze Grönlands und der Ostküste Kanadas über den Sankt-Lorenz-Strom bis nach Toronto an. 2023/24 werden erstmalig Kreuzfahrten im Persischen Golf durchgeführt..

Passagiere von PONANT müssen gegen Corona geimpft und geboostert sein.

 

Schiffsdaten
PONANT Schiffsdaten

small ship Kreuzfahrten

kleine Kreuzfahrtschiffe

PONANT Explorers Schiffsdaten
Wissenswertes
  • Zielgruppe: Frankophile, junggebliebene Kreuzfahrer, die ein legeres Ambiente in elegantem, modernem Rahmen schätzen.

  • Alle Kabinen der PONANT Explorers haben Balkone, bei den anderen Schiffen der Flotte beträgt der Anteil 94%.

  • Die Brücke steht Besuchern jederzeit offen.

  • Alle Schiffe haben eine Panorama-Lounge im Bugbereich.

  • Zur Crew gehört mindestens ein deutschsprachiger Ansprechpartner pro Schiff.

  • Die Kabinen auf Deck 6 beinhalten einen Butler-Service.

  • Die Schiffe haben ein stylisches und schnörkelloses Design und jedes ist in anderen Farbnuancen eingerichtet.

  • Die PONANT EXPLORERS Schiffe verfügen über eine multisensorische Unterwasser-Lounge, einen Infinity-Pool und eine Marina am Heck, die je nach Position als Sonnendeck, Anleger oder Wassersportplattform dient.

  • Auf ausgewählten Kreuzfahrten   werden Tauchgänge und Schnuppertauchen angeboten.

  • Bei entsprechenden Wetterverhältnissen werden gelegentlich Badestopps von der Marina aus organisiert.

  • Die Getränke und WLAN sind inklusive. An Strandtagen kann man kostenlos die Schnorchelausrüstung, Standup-Paddleboards und Kajaks ausleihen.

Kabinen und Deckplan

Le Boréal + L'Austral + Le Soléal + Le Lyrial

Ponant Expeditionskreuzfahrten Deckplan

Le Champlain+Le Lapérouse+Le Bougainville

Le Dumont d'Urbanville+Le Bellot+Le Jacques Cartier

Boreal Austral Soleal Lyrial

kleine Kreuzfahrtschiffe Ponant

Ponant Expeditionskreuzfahrten Deckplan
Video und Fotos
1/32