Variety Cruises

Variety Cruises bietet ab Mai 2022 zum ersten Mal Kreuzfahrten nach Französisch-Polynesien an, die bis Dezember 2023 ganzjährig durchgeführt werden.

Während die achttägige Reiseroute viele von Tahitis berühmten Inseln wie Bora Bora, Taha'a, Moorea, Huahine und Raiatea besucht, geht Variety Cruises mit einer 11-tägigen Reiseroute weiter und erkundet das abgelegene und weniger besuchte Tuamotu-Archipel. Auf den abwechslungsreichen Routen stehen Strand-BBQs und Badestopps in den Lagunen, bei denen Kajaks, Standup-Paddleboards und Schnorchelausrüstung zum Einsatz kommen, auf dem Programm.

Die Passagiere werden die Inselparadiese unter der Leitung eines Naturforschers und Kreuzfahrtkoordinators erleben, der die Gruppenreisen zusammen mit einheimischen, fachkundigen Führern begleitet.

Folgende Routen werden angeboten:

  • "Perlen von Französisch-Polynesien": Diese achttägige Kreuzfahrt wird vom 6.Mai 2022 bis 8.Dezember 2023 angeboten. Sie führt ab Papeete an Bord der PANORAMA II hin und zurück. Die Preise beginnen bei 2.150 Euro p.P.

  • "Tahiti & Tuamotu-Inseln": Diese 11-tägige Reise wird vom 24.Juni 2022 bis zum 26.Dezember 2023 angeboten. Die Hin- und Rückfahrt erfolgt ab Papeete an Bord der PANORAMA II. Die Preise beginnen bei 2.950 Euro p.P.

#VarietyCruises

Variety Segelkreuzfahrten