UnCruise

UnCruise hat auf der WILDERNESS EXPLORER sieben positive Corona-Fälle gehabt. Obwohl Crew und Passagiere vollständig geimpft sein müssen und einen PCR Test vor der Kreuzfahrt ablegen müssen, wurden während einer Alaska-Kreuzfahrt vier Passagiere und drei Crew-Mitglieder positiv getestet. UnCruise hat die Folge-Kreuzfahrt abgesagt, um Zeit zu haben, die WILDERNESS EXPLORER gründlich zu reinigen und zu desinfizieren und die Crew in Quarantäne zu schicken.. Seit dem 7.Mai 2021 war UnCruise schon wieder auf See und hatte bis dahin 51 erfolgreiche und Corona-freie Expeditionskreuzfahrten durchgeführt.

#UnCruise

UnCruise Expeditionskreuzfahrten