UnCruise

UnCruise Adventures hat mit sechs anderen Reedereien, die auf kleine Kreuzfahrtschiffe spezialisiert sind, die "Small-Boat Operators Coalition" gegründet.

Die Kooperation soll auf die Unterschiede zu großen Kreuzfahrtschiffen aufmerksam machen. Sie sieht sich mehr Richtung Outdoor-Urlaub als Richtung Mega-Liner positioniert und erwartet von den Behörden entsprechende Ausnahmeregeln in Zusammenhang mit Covid-19.

Zur Kooperation gehören nur unter US-amerikanischer Flagge und mit amerikanischer Crew fahrende Reedereien wie UnCruise Adventures, Alaskan Dream Cruises, American Cruise Lines, American Queen Steamboat Company, Blount Small Ship Adventures, The Boat Company and Lindblad Expeditions.

#UnCruise