top of page

Swan Hellenic

Swan Hellenic hat für sein Expeditionsschiff SH DIANA gleich zwei der wenigen Sondergenehmigungen erhalten, um im Oktober 2023 erstmals Kurs auf das Aldabra-Atoll zu nehmen: Es gehört zu den Seychellen und ist seit 1982 UNESCO Weltnaturerbe. Die Inselgruppe ist mit einem Umfang von 100 Kilometern das größte Atoll der Welt und außerdem Heimat der größten Kolonie der Riesenlandschildkröte. Gäste dürfen das Aldabra-Atoll nur mit einer Sondererlaubnis und auf einem kleinen Expeditions-Kreuzfahrtschiff wie der SH DIANA besuchen. Die Kreuzfahrt "Paradise Islands of the Indian Ocean" führt von Mahé, Seychellen, in 12 Tagen nach Mombasa, Kenia. Die Expedition beginnt am 24.Oktober, endet 4.November 2023 und kostet ab 6.396 Euro p.P.

Höhepunkte sind u.a.

  • das selten besuchte Poivre Atoll, das zu den Äußeren Inseln der Seychellen gehört

  • Bijoutier Island

  • das Aldabra Atoll

  • Sansibar

  • Pemba Island, ein Geheimtipp für Weltenbummler, weil die Insel ruhig ist und einsame Sandstrände bietet

  • die Swahili-Kultur auf der kenianischen Insel Lamu

Swan Hellenic Expeditionskreuzfahrten



Comentarios


bottom of page