Seabourn

Seabourn hat alle Kreuzfahrten mit Abfahrtsdatum bis einschließlich 14.Mai 2020 abgesagt.

Die Durchführung der Alaska-Kreuzfahrten nach dem 14.Mai 2020 wird momentan geprüft, hierzu sind bisher noch keine Entscheidungen gefallen.

Wenn Sie von der Absage bis 14.Mai 2020 betroffen sind und Ihre Kreuzfahrt folglich storniert wurde, haben Sie zwei Möglichkeiten:

Option 1: 125% Guthaben für eine zukünftige Kreuzfahrt

Option 2: 100% Rückerstattung

#Seabourn

Seabourn