Sailing-Classics

Die RHEA wird aller Voraussicht nach ihre Törns bereits ab dem 27.Juni wieder aufnehmen, die KAIRÓS ab dem 04.Juli und die CHRONOS ab dem 11.Juli 2020. Sailing-Classics hat sich für die Segelreisen um ein umfassendes Sicherheits- und Hygienekonzept gekümmert und achtet auf Disziplin, Abstand und Hygiene, Masken bei der An- und Abreise und evt. bei den Dinghy-Fahrten, Temperaturmessen beim Einschiffen, ein vorab ausgefüllter Gesundheitsfragebogen, organisiert den Ablauf bei Landausflügen und dem Wieder-an-Bord-Kommen entsprechende sowie die internen Abläufe an Bord.

Die Gäste halten sich vor allem an Deck, in der frischen Luft und im Fahrtwind auf. Die Schiffe sind groß genug, um Abstand zu halten, für die Mahlzeiten können ggfs. immer gleiche Tischgemeinschaften gebildet werden. Die Kabinen werden ja in den allermeisten Fällen mit Personen aus einem Haushalt geteilt.

Nachdem jetzt auch immer mehr zuverlässigere PCR-Tests auf das Virus möglich sind, belohnt Sailing-Classics Sie mit einem Bordguthaben in Höhe von 50 Euro p.P., wenn Sie sich zu Hause testen zu lassen und an Bord ein negatives Testergebnis vorlegen können.

#SailingClassics

Sailing-Classics Segelkreuzfahrten