Poseidon Expeditions

Poseidon Expeditions hat bestätigt, dass der Eisbrecher 50 YEARS OF VICTORY auch in diesem Jahr die Expeditionskreuzfahrten zum Nordpol durchführen wird. Der diesjährige Fahrplan ist etwas reduzierter als in einer "normalen" Nordpol Saison, aber Poseidon Expeditions bietet auch in diesmal eine deutschsprachig begleitete Expedition vom 21.Juli bis 2.August 2021 zum Nordpol an. Die Passagiere dieser Reise können sich auf ein einmaliges Ereignis freuen: Die Crew der 50 YEARS OF VICTORY holt den russischen Abenteurer, Künstler und Forscher Fjodor Konjuchow im Eismeer ab und bringt ihn zurück in die Heimat. Zuvor hatte sich Konjuchow von Poseidon Expeditions zum geografischen Nordpol bringen lassen und auf einer stabilen Eisscholle eine Polarstation errichtet, um dort fast zwei Wochen zu forschen. Im Fokus seines in Zusammenarbeit mit dem Moskauer Shirshov Institut für Ozeanologie entwickelten Forschungsprogramms stehen die Klimaveränderungen und die Verunreinigung der Weltmeere. Für die Gäste der Expedition ergeben sich mit Sicherheit zahlreiche Möglichkeiten, Konjuchow kennenzulernen und mit ihm ins Gespräch zu kommen.

#PoseidonExpeditions

Poseidon Expeditionskreuzfahrten