PONANT

PONANT hat Mitte Juni 2021 den Kreuzfahrtbetrieb wieder gestartet. Insgesamt sind sechs Schiffe diesen Sommer in unterschiedlichen Destinationen unterwegs, dazu gehören Island, die Bretagne sowie das Mittelmeer mit Korsika, Adria und Ägäis. In Anpassung an die aktuelle Gesundheitslage und die neuen Richtlinien der französischen Behörden wurde auch das bestehende Hygieneprotokoll von PONANT angepasst. Die Corona-Impfung wird empfohlen, ist aber nicht mehr obligatorisch. Vollständig geimpfte und genesene Gäste benötigen bei Yachtkreuzfahrten keinen zusätzlichen PCR-Test. Nicht geimpfte Passagiere benötigen einen PCR-Test, der nicht älter als 72h sein darf. Außerdem werden bei letzteren zwei Antigen-Tests an Bord durchgeführt.

#Ponant

PONANT