Hapag-Lloyd Cruises

Hapag-Lloyd Cruises bereitet sich auf die Zeit nach Corona vor:

  • Der Prozess der Ein- und Ausschiffung wird überarbeitet.

  • Die Hapag-Lloyd-Schiffe erhalten Wärmebildkameras, mit denen die Körpertemperatur aller Personen, die das Schiff betreten, gemessen werden kann.

  • Aufenthalte und Bordleben auf den Schiffen müssen überdacht und entsprechende Wegeleit-Systeme eingeführt werden.

  • Die Schiffe werden zusätzlich mit einem mobilen Labor (QIAstat-Dx) ausgestattet, mit dem sich Viruserkrankungen ad hoc erkennen lassen (eingeschlossen ist das COVID-19 Virus sowie das Norovirus).

  • Die Suiten und öffentlichen Bereichen werden nach Desinfektionsstandards gereinigt.

  • Es werden neue Landgangkonzepte ausgearbeitet

#HapagLloydCruises

Hapag-Lloyd Cruises

.