Hapag-Lloyd Cruises

Hapag-Lloyd Cruises hat die aktuelle Liegezeit der EUROPA 2 genutzt, um die Testphase für Landstrom erfolgreich zu beenden. Die EUROPA 2 benötigt während der Liegezeit 2,2 MW pro Stunde und reduziert die Emissionen damit fast auf null. Der genutzte Strom wird durch Hamburg Energie zu 100 % aus erneuerbaren Energien geliefert, wodurch der Betrieb der EUROPA 2 im Hafen nahezu klimaneutral ist. Die EUROPA 2 wurde als erstes Kreuzfahrtschiff weltweit mit SCR-Katalysatoren ausgestattet. Sie reduzieren den Stickoxidausstoß um fast 95 Prozent. Sie ist außerdem das erste Kreuzfahrtschiff mit EEDI-Zertifizierung (Energy Efficiency Design Index) – ihr CO2-Ausstoß liegt 31 Prozent unter dem Referenzwert. Die weiteren Neubauten von Hapag-Lloyd Cruises führen diese Flottenstrategie fort und sind ebenfalls entsprechend ausgestattet und nutzen zudem als schadstoffarmen Treibbstoff Marine Gasöl.

#HapagLloydCruises


  • Sail, Ski & Sun Travel auf Facebook
  • Sail, Ski & Sun Travel auf Youtube
  • Sail, Ski & Sun Travel auf Instagram
  • Pinterest
Sail, Ski & Sun Travel
Trogerstr.40  
81675 München  
Tel.089/472820