Emerald Cruises

Emerald Cruises hat den Bau eines Schwesterschiffs für die EMERALD AZZURRA bekanntgegeben. Der Neubau soll als EMERALD SAKARA Anfang 2023 seine Jungfernfahrt auf den Seychellen absolvieren und im Sommer ins Mittelmeer überführt werden. Passagiere können sich wie bei der EMERALD AZZURRA auf einen großen Infinity-Pool und eine Marina für den Wassersport freuen. Die All-Inclusive-Preise von Emerald Cruises umfassen neben Tischgetränken eine Reihe von Ausflügen und Aktivitäten an Bord.

#EmeraldCruises

EMERALD SAKARA