Sailing-Classics

Sailing-Classics wird im Februar 2020 mit der CHRONOS von St. Martin aus über die British Virgin Islands etwa 450 sm weit nach Westen fahren. Dort können Sie die Dominikanische Republik erkunden, die weit mehr als die bekannten All Inclusive-Hotels bietet! Es gibt keine Segeltradition auf dieser zweitgrößten Karibikinsel wie an den Kleinen Antillen und nur wenige Blauwassersegler sind dort unterwegs. Völlig zu Unrecht, denn die Insel bietet eine sehr abwechslungsreiche, vielfältige Landschaft von tiefen Senken und Trockengebieten im Südwesten über fruchtbare Ebenen, mehrere große Gebirgsketten im Landesinneren, Nationalparks, Zuckerrohrplantagen, Rinderfarmen, Palmenhaine, Kakao- und Tabakanbau im Süden und im Osten. Das absolute Highlight sind aber die Buckelwale in der riesigen Bucht von Samaná. Ca. 1/3 aller nordatlantischen Wale paaren und gebären dort zwischen Januar und März, was etwa 5000 Tiere bedeutet, die sich zumindest ein paar Tage in diesen flachen Gewässern aufhalten. (Mütter mit neu geborenen Kälbern bleiben mehrere Wochen). Nirgendwo auf der Welt gibt es also eine ähnlich hohe Sichtungswahrscheinlichkeit der riesigen Meeressäuger!

Neben zwei Distanz- bzw. Überführungstörns gibt es zwei Segel-Yacht-Reisen vom 8.bis 19.Februar und vom 7.bis 21.März 2020.

Sailing-Classics Segelkreuzfahrten

#SailingClassics