Seabourn

Seabourn hat die Reiseziele für 2020 bekannt gegeben. Vier der fünf Kreuzfahrtschiffe werden in Europa stationiert. Neu oder erstmalig seit langer Zeit werden angelaufen: Vesteralen (Norwegen), Ystad (Schweden), Skagafjördur und Stykkisholmur (Island), Aran Isles (Irland), Sanary-Sur-Mer und Saint-Cyr-Sur-Mer (Frankreich), Viareggio (Italien), Skiathos (Griechenland), Fethiye (Türkei) und Oran (Algerien).

Auf einigen der Nordeuropa-Kreuzfahrten werden die "Seabourn Ventures", kostenpflichtige Soft-Expeditionen angeboten.

Seabourn

#Seabourn