UnCruise

UnCruise baut zurzeit die SS LEGACY um, so dass sie für ihre Abenteuer in Alaska gerüstet ist. Damit die Replika eines amerikanischen Dampfschiffs von 1898 nichts von ihrem authentischen Charme verliert, erhält sie keine fest installierte Kajak-Wasserungsplattform. UnCruise hat eine Art Ponton-Boot, die "Sea Dragon", bauen lassen, das in einem Abstand von 30m nachgeschleppt wird. Sobald die SS LEGACY vor Anker liegt, dockt die "Sea Dragon" am Heck an. Zwei der Pontons können geflutet werden, so dass die Plattform auf der Höhe der Meeresoberfläche ist und die Kajaks problemlos gewassert werden können. Die "Sea Dragon" erhält außerdem zwei Außenborder, damit sie eigenständig manövriert werden kann.

UnCruise Expeditionskreuzfahrten

#UnCruise