Celebrity Cruises

Celebrity Cruises hat sich auf den Galápagos-Inseln dem Umweltschutz verschrieben:

-Seit 2014 haben die Passagiere der CELEBRITY XPEDITION (und seit 2017 der CELEBRITY XPERIENCE und der CELEBRITY XPLORATION) mehr als 16.000 der auf den Galápagos endemischen Scalesia Bäume gepflanzt.

- Celebrity unterstützt lokale Bauern. So hat die Reederei ein Gewächshaus finanziert und erwirbt Produkte, die von den örtlichen Farmern hergestellt wurden, wie die Galápagos-Tomaten oder das Betthupferl, das lokal aus ecuadorianischem Kakao hergestellt wird.

- Eine örtliche Fischer-Kooperative geht ebenfalls auf die Initiative Celebritys zurück und beliefert die Schiffe mit fangfrischem Fisch.

- Seit 2006 haben Celebrity und ihre Passagiere mehr als 1,5 Millionen USD in den "Galápagos Fund" eingezahlt, der dem Umweltschutz der Galápagos-Inseln dient.

Celebrity Expeditionskreuzfahrten Galapagos

#CelebrityCruises