UnCruise

Neuigkeiten aus dem Alaska-Programm 2018 von UnCruise Teil 1:

Insgesamt 10 Routen mit 160 Abfahrten wird es geben. Sieben der Routen wurden sogar neu aufgelegt. Die inoffizielle Abenteuer-Hauptstadt Alaskas Haines ist z.B. als neuer Anlaufhafen im Programm. Die Wahrscheinlichkeit, Weißkopfseeadler zu sichten, ist dort besonders hoch. In Haines werden außerdem Wander- und Fahrradtouren sowie eine Rafting-Tour angeboten.

Um der hohen Nachfragen nach Alaska-Kreuzfahrten nachkommen zu können, wird die SS LEGACY, neu ausgestattet mit Dinghis und Kajaks, nach Alaska verlegt.

Eine Woche Alaska-Kreuzfahrt kostet ab 2.995 USD p.P.

UnCruise Expeditionskreuzfahrten Alaska

#UnCruise