Poseidon Expeditions

Eisberge weisen dem kleinsten, stets auch deutschsprachig geführten Expeditions- Kreuzfahrtschiff im kommenden Mai den Weg: Dann nimmt die SEA SPIRIT während einer neuen Sonder-Expedition Kurs auf die Diskobucht Grönlands – kein anderer Anbieter steuert ausschließlich und so früh im Jahr diese arktische Region an. Die Kreuzfahrt führt außerdem in den Nuuk Fjord, das zweitgrößte Fjordsystem der Welt.

Für die maximal 114 Expeditions-Teilnehmer bedeutet dieses nicht nur ein echtes Expeditions-Erlebnis, sondern auch eine ideale Zeit, um aus den bordeigenen Kajaks heraus spektakuläre Fotoaufnahmen zu machen. Anlandungen, Ausflüge und Zodiacfahrten inkludiert Poseidon Expeditions in den Reisepreis. Meeresbiologen, Ornithologen, Geografen und professionelle Fotografen begleiten alle Reisen und geben den Passagieren Fachwissen weiter.

Poseidon Expeditonskreuzfahrten

#PoseidonExpeditions