SeaDream Global Yachting

1/19

Silversea kleine Kreuzfahrtschiffe, Luxus-Schiffe

SeaDream Yacht Club ist eine der wenigen unabhängigen, in Privatbesitz befindlichen Reedereien. Sie hat ihren Sitz in Norwegen und baut gerade die SEADREAM INNOVATION, die anders als die Zwillingsyachten SEADREAM I und SEADREAM II nicht nur in Schönwetterdestinationen kreuzen soll, sondern zusätzlich alle sieben Kontinente und die Arktis bereisen wird. Die SEADREAM INNOVATION erhält Eisklasse und wird drei Mal so groß wie ihre Schwesterschiffe, bietet aber nur Platz für 220 Passagieren, so dass das Platzangebot an und unter Deck besonders großzügig wird.

Wie die Zwillingsyachten hat die SEADREAM INNOVATION einen besonderen Fokus auf dem Outdoor-Bereich: Balinesische Betten mit Heizdecken ermöglichen auch in den Polarregionen einen gemütlichen und langen Aufenthalt an Deck. Das Außenrestaurant zieht sich über drei Decks und bietet so genug Platz für Passagiere, die gerne alle Mahlzeiten an Deck mit herrlichem Blick genießen wollen. In kühlen Gegenden sorgen flexible Glaswände und Heizelemente für Wohlfühlatmosphäre. Drei Marinas stehen gleichzeitig zur Verfügung, eine davon fürs Schwimmen mit einem „In Ocean Swimmingpool“, die anderen für motorisierten und für nicht motorisierten Wassersport. Zur Ausstattung der SEADREAM INNOVATION gehören neben den Zodiacs kleine Segelboote, Kajaks und Jetskis. Sogar einen eigenen Hubschrauber und ein kleines Wasserflugzeug wird die Megayacht mit sich führen.

Bei allem Luxus kommt auch die Nachhaltigkeit nicht zu kurz. So wird die Abwärme der Motoren zum Heizen genutzt und die SEADREAM INNOVATION fährt mit schadstoffarmen Marinendiesel oder bis zu drei Stunden batteriebetrieben.

Die SEADREAM INNOVATION soll im Herbst 2021 in London getauft werden. Von dort wird sie zu einer 70-tägigen Jungfernreise über Südamerika in die Antarktis aufbrechen und direkt im ersten Jahr alle Kontinente mit über 200 Häfen in 49 Ländern bereisen. Zu den geplanten Reisezielen gehören unter anderem Spitzbergen, die Nordwestpassage, Japan, Neuseeland, die Fidschi-Inseln und das Great Barrier Reef vor Australien.

Schiffsdaten

SEADREAM INNOVATION

Expeditionskreuzfahrten

Wissenswertes
  • Zielgruppe: Paare und Honeymooner, die einen lässigen Yachtstil mit hervorragender Küche, wenig Entertainment und allen erdenklichen Wassersportmöglichkeiten schätzen und gerne in internationalem Umfeld die Welt erkunden wollen.

  • 80% der Kabinen haben einen Balkon. Die übrigen verfügen dafür über eine entsprechend größere Wohnfläche.

  • Brückenbesuche können zeitweise arrangiert werden.

  • Der Bugbereich ist begehbar, wenn der Hubschrauber nicht in Betrieb ist.

  • "Shaken Not Stirred Partys" am Pool oder Gourmet-BBQs am Strand mit "Champagne & Caviar Splashs" in den Tropen.

  • "Starlit Movies" - Kino unterm Sternenhimmel.

  • Abhängig von der Route: Marktbesuch mit dem Chefkoch und Mountainbike-Touren mit den Offizieren.

  • Jeder Passagier erhält einen Pyjama mit eingesticktem Namen.

  • Die Anzahl der Balinesischen Betten ist, verglichen mit SEADREAM I und II erhöht worden. Zwischenwände sorgen für noch mehr Privatsphäre.

  • Das gesamte Wassersportangebot mit Lasern, Katamaranen, Banana Boat, Stand-up Paddle Boards, Glasboden-Kajaks, Jet Skis, Tubes, Wake Boards, Wasserski und Schnorchelausrüstung sowie Trampolin und Badeinsel kann kostenlos benutzt werden.

  • Alle Getränke und die Trinkgelder sind inklusive.

Kabinen und Deckplan

SEADREAM INNOVATION
Video und Fotos
1/1
  • Sail, Ski & Sun Travel auf Facebook
  • Sail, Ski & Sun Travel auf Youtube
  • Sail, Ski & Sun Travel auf Instagram
  • Pinterest
Sail, Ski & Sun Travel
Trogerstr.40  
81675 München  
Tel.089/472820