Sea Cloud Cruises

21.10.2017

Sea Cloud Cruises wird die in der Karibik geplanten Segelkreuzfahrten nahezu ohne Einschränkungen durchführen können. Auf wenigen Routen werden die Liegezeiten den Gegebenheiten vor Ort angepasst, alle wesentlichen Anläufe sowie Antigua und Barbados als Start- und Zielhafen bleiben wie ausgeschrieben im Programm. Die Reisen nach Kuba und Mittelamerika sind generell nicht betroffen und finden wie geplant statt. Auf St. Barthélemy wird schon Ende Oktober das erste Schiff wieder anlaufen. Auf den Britischen Jungferninseln ist man zwar noch bei der Bestandsaufnahme, aus den ersten Berichten kann man allerdings entnehmen, dass auch dort bereits die Reparaturen im großen Umfang angelaufen sind und zum Saisonstart im November Schiffsanläufe wieder möglich sein werden. Auch Dominica wurde leider teilweise sehr stark vom Hurrikan heimgesucht. Da zum Glück das Fort Shirley, welches im Cabrits Nationalpark und somit im nördlichen Teil der Insel liegt, nicht zu Schaden gekommen ist, kann Sea Cloud Cruises dort ihre Anläufe wie geplant durchführen. Um einen Beitrag zum Wiederaufbau zu leisten, wird Sea Cloud Cruises einen Teil der finanziellen Hilfestellung aus dem Erlös der anstehenden Karibikreisen einsetzen und würden sich daher sehr freuen, wenn Sie sie mit Ihrer Buchung bei diesem Gedanken unterstützen.

 

 

Please reload

Aktuelle Einträge

02.12.2019

30.11.2019

29.11.2019

23.11.2019

Please reload

Archiv
Please reload

  • Sail, Ski & Sun Travel auf Facebook
  • Sail, Ski & Sun Travel auf Youtube
  • Sail, Ski & Sun Travel auf Instagram
Sail Ski & Sun Travel
Trogerstr.40  
81675 München  
Tel.089/472820