Hapag-Lloyd Expedition

28.4.2016

Sieben Premieren-Routen finden sich im neuen Expeditionskreuzfahrten-Katalog von Hapag-Lloyd Cruises für die Saison 2017/2018.
Neu zur Arktis-Saison im Sommer nächsten Jahres sind beispielsweise die 18-tägige Reise „Kurs Nordpol“ mit der HANSEATIC ab/bis Kangerlussuaq auf Grönland sowie eine 26-tägige Expedition der BREMEN durch die Nordwestpassage, bei der das Schiff einen neuen Weg von Nome in Alaska durch die Fury-und-Hecla-Straße nehmen soll. Die Meerenge liegt zwischen der kanadischen Baffininsel und der Melville-Halbinsel. Ziel der Reise ist Kangerlussuaq. Weitere Highlights sind die Umrundung Spitzbergens, eine Reise nach Japan, Touren auf dem Amazonas sowie Expeditionen nach West- und Ostgrönland.
Bevor es für die HANSEATIC und die BREMEN in den Wintermonaten und über Weihnachten in die Antarktis geht, befahren die Schiffe auch warme Gebiete, etwa die Azoren, die Britischen Inseln und die Iberische Halbinsel.

 

 

Please reload

Aktuelle Einträge

02.12.2019

30.11.2019

29.11.2019

23.11.2019

Please reload

Archiv
Please reload

  • Sail, Ski & Sun Travel auf Facebook
  • Sail, Ski & Sun Travel auf Youtube
  • Sail, Ski & Sun Travel auf Instagram
Sail Ski & Sun Travel
Trogerstr.40  
81675 München  
Tel.089/472820