Kreuzfahrtschiffe in Venedig

Seit dem 1.August 2021 ist der Giudecca-Kanal in Venedig zum Nationaldenkmal erklärt. Die Passage für Schiffe, die eines der folgenden Kriterien erfüllen, ist verboten worden:

  1. Bruttoraumzahl über 25.000

  2. Länge an der Wasserlinie größer als 180m

  3. Höhe über der Wasserlinie größer als 35m (Segelschiffe sind ausgenommen)

  4. Verwendung von Kraftstoff mit Schwefelgehalt gleich oder größer als 0,1 Prozent.

Damit können nur noch folgende Reedereien/Schiffe von meiner Website am Markusplatz vorbei den Hafen Venezia Terminal Passeggeri anlaufen und damit direkt westlich der Altstadt festmachen: .

  • EMERALD AZZURRA

  • WORLD VOYAGER

  • die Yachten und der Segler von PONANT

  • SEADREAM I und SEADREAM II

  • die Yachten von Variety Cruises

  • die Yachten und der Segler WIND STAR von Windstar Cruises

  • die Segler von Sailing-Classics, Sea Cloud Cruises, Star Clippers

  • CRYSTAL ENDEAVOR von Crystal Cruises

  • die Expeditionsschiffe von Hapag-Lloyd Cruises

  • SCENIC ECLIPSE

Alle anderen Schiffe müssen im Industriehafen von Margera festmachen, bis eine neue Lösung gefunden wird.

Venedig - kleine Kreuzfahrtschiffe