Hurtigruten

Hurtigruten nimmt die Galapagosinseln ins Programm auf. Ab Januar 2022 wird die Reederei dort mit einem eigenen Kreuzfahrtschiff, der SANTA CRUZ II kreuzen. Die 2002 gebaute und 72m lange SANTA CRUZ II wird dafür komplett renoviert. Hurtigruten bietet zwei Reisen an, die einen Voraufenthalt in Quito oder wahlweise zusätzlich in Machu Picchu integrieren:

  • Eine 11-tägige Reise, die die Fluganreise aus Deutschland und drei Vorübernachtungen in Quito sowie die sechstägige Galapagoskreuzfahrt für ab 8.989 Euro p.P. inkludiert.

  • Eine 13-tägige Reise, die die Fluganreise aus Deutschland, eine Übernachtungen in Lima, je zwei Übernachtungen in Cuzco und Quito sowie die sechstägige Galapagoskreuzfahrt für ab 10.989 Euro p.P. inkludiert.

#Hurtigruten

Hurtigruten Expeditionskreuzfahrten Galapagos