Windstar Cruises

Besonders reizvoll bei einer Kreuzfahrt sind Übernacht-Liegezeiten. Dabei hat man die Möglichkeit, eine Stadt wie ein Einheimischer, ohne Tagestouristen, zu erleben. Gerade in den Häfen im Süden werden die Temperaturen abends moderater und das Leben blüht wieder auf. Man kann bis in die Nacht einkaufen, von einem Straßencafé aus das Treiben auf der Plaza beobachten oder in einer kleinen Bar das lokale Flair genießen. Im Norden erleben Sie laue Sommernächte und die Lebensfreude der Nordeuropäer in ihren kurzen Sommernächten.

Windstar Cruises bietet folgende Übernachtaufenthalte in 2017:

-Venedig auf der Kreuzfahrt "Venetian Passageways" mit der STAR BREEZE oder der STAR LEGEND

-Monte Carlo auf der Kreuzfahrt "Riviera Enchantement" mit der WIND SURF und auf der Kreuzfahrt "Grand Prix of Monaco" mit der STAR BREEZE

-Seydisfjordur (Island) auf der Kreuzfahrt "Around Iceland" mit der STAR LEGEND und der STAR PRIDE

-Bordeaux auf der Kreuzfahrt "Cuisines & Cultures of Spain, Portugal and France" mit der STAR LEGEND

-Kopenhagen und Stockholm auf der Kreuzfahrt "Scandinavian Tapestry" mit der WIND SURF

-St.Petersburg auf der Kreuzfahrt "Baltic Delights" mit der WIND SURF

-Raiatea und Bora Bora (Gesellschaftsinseln) auf den Kreuzfahrten "Tahiti & the Toamotu Islands" und "Dreams of Tahiti" mit der WIND SPIRIT

-Jost van Dyke und Virgin Gorda (Britische Jungferninseln) auf der Kreuzfahrt "Yachtsman’s Caribbean" mit der WIND SURF

-St.Lucia auf der Kreuzfahrt "Jewels of the Windward Islands" mit der STAR PRIDE und der WIND STAR

Windstar Cruises


#WindstarCruises